Platz am Graben 3 - 9300 St. Veit an der Glan Österreich

REFOSCO DAL PEDUNCOLO ROSSO

sine-refosco

BEZEICHNUNG
DOC FRIULI COLLI ORIENTALI
WEINSTOCK
REFOSCO DAL PEDUNCOLO ROSSO
EIGENSCHAFTEN DES BODENS
Mergel und Sandstein eozänen Ursprungs
ERZIEHUNGSFORM
GUYOT-SYSTEM MIT EINER DICHTE VON 4500 REBSTöCKEN PRO HEKTAR
ERTRAG
CA. 70 DZ/HA, 1,3-1,5 KG PRO STOCK DIE DURCH STRENGE REBSCHNITTE UND DEM SCHNITT DES ENDTEILS DER TRAUBE NACH DER VERAISON ERLANGT WERDEN.
WEINLESE
IN DER ERSTEN DEKADE DES MONATS OKTOBER, VON HAND
VINIFIKATION
NACH GUTER REIFUNG WERDEN DIE TRAUBEN SOFORT IN DEN WEINKELLER GEBRACHT, WO SIE ABGEBEERT UND EINEN 15TäGIGE MAISCHEGäRUNG BEI CIRCA 25° C UNTERZOGEN WERDEN;
AUSBAU
NACH ABSTICH VERFEINERUNG DURCH MALOLAKTISCHE GäRUNG IN ZUR HäLFTE NEUEN UND ZUR HäLFTE IN BEREITS ZUM ZWEITENMAL VERWENDETEN BARRIQUEFäSSERN, üBER EINEN ZEITRAUM VON 9 MONATEN,UND DANACH üBER MINDESTENS 4 MONATE IN FLASCHEN
13,5 VOLUMENSPROZENT ALKOHOL (ENTHäLT SULFITE)
FARBE
RUBINROT MIT VIOLETTEN REFLEXEN
VERKOSTUNGSNOTIZEN
AROMA SüSS, ELEGANT MIT VOLLER STRUKTUR , BOUQUETT WILDER WALDFRüCHTE UND BEEREN BESTE DICHTE STRUKTUR, FüLLE UND ELEGANZ, MIT GESCHLIFFENEM, SüSSEM UND WEICHEM TANNIN UND GERADEZU EXZELLENTER LAENGE.
SERVIERTEMPERATUR
18° C
DEN WEIN SERVIERT MAN ZU WILD, FLEISCHSPEISEN UND HARTKäSE, ABER AUCH ZU GEFLüGEL UND HASENBRATEN.