Platz am Graben 3 - 9300 St. Veit an der Glan Österreich

SVEBVS

sine-suebus

BEZEICHNUNG
DOC FRIULI COLLI ORIENTALI
REBSORTE
60% REFOSCO DAL PEDUNCOLO ROSSO 40% PIGNOLO
EIGENSCHAFTEN DES BODENS
MERGEL UND SANDSTEIN EOZAENEN URSPRUNGS
ERZIEHUNGSFORM
DIE REBSORTEN WERDEN NACH DEM GUYOT-SYSTEM MIT EINER DICHTE VON 5000 REBSTÖCKEN PRO HEKTAR ERZOGEN
ERTRAG
CA. 70 DZ/HA,1,3 – 1,5 KG PRO WEINSTOCK
WEINLESE
VON HAND IN DER ERSTEN DEKADE DES MONATS OKTOBER
VINIFIKATION
DIE GEERNTETEN TRAUBEN WERDEN ZUSAMMEN GEPRESST, DIE ALKOHOLISCHE GÄRUNG ERFOLGT BEI KONTROLLIERTER TEMPERATUR, MIT MAZERATION AUF DEN BEERESCHALEN; ABSTICH DES MOSTES DURCH SCHONENDES PRESSEN
AUSBAU
NACH ERFOLGTER MALOLAKTISCHER GÄRUNG ÜBER ZWEIMONATE IN STAHLGEFÄSSEN UND ABSCHLIESSEND UEBER EINEN ZEITRAUM VON 18 MONATEN IN BARRIQUEFÄSSERN WIRD DER WEIN ABSCHLIESSEND IN FLASCHEN GEFÜLLT.13,5% VOL. 13,5 VOLUMENPROZENT ALKOHOL (ENTHÄAT SULFITE)
FARBE
INTENSIVES RUBINROT
VERKOSTUNGSNOTIZEN
BOUQUET VON ROTEN FRÜCHTEN UND BROMBEEREN; INTENSIV UND KOMPLEX IM GESCHMACK.
SRVIERTEMPERATUR
18-19° C
IDEAL ZU ROTEN FLEISCHSORTEN, WILD UND WÜRZIG GEREIFTEN KÄSESORTEN.