Platz am Graben 3 - 9300 St. Veit an der Glan Österreich

SCHIOPPETTINO

suo-schioppettino

BEZEICHNUNG
DOC FRIULI COLLI ORIENTALI
WEINSTOCK
SCHIOPPETTINO
EIGENSCHAFTEN DES BODENS
MERGEL UND SANDSTEIN EOZÄNEN URSPRUNGS
ERZIEHUNGSFORM DIE REBSORTE WIRD NACH DEM GUYOT-SYSTEM MIT EINER DICHTE VON 4500 REBSTÖCKEN PRO HEKTAR ERZOGEN
ERTRAG
CA. 1,5 KG PRO WEINSTOCK, DANK STRENGEM REBSCHNITT UND DEM SCHNITT DES ENDTEILS DER TRAUBE NACH DER VERAISON.
WEINLESE
IN DER ERSTEN OKTOBERWOCHE VON HAND
VINIFIKATION
TRADITIONELL MITTELS KELTERN/ABBEEREN DER TRAUBEN UND 15-TÄGIGER MAISCHEGÄRUNG MIT ZWEIMALIGER UMWÄLZUNG AM TAG. DIE GÄRUNG WIRD IN EINEM EDELSTAHLBEHÄLTER NACH DEM ABSTICH ABGESCHLOSSEN.
AUSBAU
NACH ZWEI ABSTICHEN IN KURZEN ZEITABSTÄNDEN WURDE DER WEIN ZUR KOMPLETTEN MALOLAKTISCHEN GÄRUNG 14 MONATE LANG ZUR HÄLFTE IN NEUE UND ZUR HÄLFTE IN ZUM ZWEITEN MAL BENUTZTE BARRIQUEFÄSSER GEFÜLLT. 13,5 VOLUMENPROZENT ALKOHOL (ENTHÄLT SULFITE)
FARBE
RUBINROT MIT LEICHT GRANATFÄRBIGEM SCHIMMER
VERKOSTUNGSNOTIZEN
GEWÜRZTES BOUQUETT, BEI DEM PREFFER- UND WACHOLDERNOTEN ÜBERWIEGEN; ERINNERT AUCH AN REIFE ROTE FRUECHTE, LEICHTES VANILLEAROMA. VOLLER GESCHMACK, KRÄFTIG, ABER GESCHMEIDIG
SERVIERTEMPERATUR
16 – 18 ° C
WEIN DER ZU VORSPEISEN MIT RAGOUT, GRILLSPEZIALITÄTEN, WILD UND BRATEN MIT PILZEN SERVIERT WIRD.